Deutschland | 75323 Bad Wildbad |
Medical Wellness Hotel | 120 Zimmer
Konzept, Generalplanung & Consulting

Die Schwarzwälder Traditionsdestination sollte einen neuen Leitbetrieb erhalten. Hierzu sollte eine bestehende Jugendstilvilla, die früher als Kriegsblindenheim genutzt wurde, zu einem luxuriösen Wellnesshotel umgebaut werden. Ein moderner Neubau, der auch als weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt dienen soll, ergänzt das bestehende Ensemble. Während in der Villa die Suiten und das Restaurant untergebracht sind, findet man im Zubau den Zimmertrakt sowie den Wellness- und den Medical-Bereich. Eine besondere Herausforderung stellt die Anbindung der Bergbahn an das Hotel dar. Auch die exponierte Hanglage erfordert eine neue Brückenkonstruktion um die Bereiche zu verbinden.

© Jurinvest GmbH, Frankfurt

email_icon.png

©2020 a2 architecture.